Als “Tanz der Vampire” vor einigen Jahren nach der Spielzeit in Oberhausen für unbestimmte Zeit das Land verließ, war die Trauer in der Fangemeinde groß.

Doch die Schleier können nun gelüftet werden. Denn “Tanz der Vampire” kommt zurück.

Ab dem 24.04. läuft das Musical nach der Vorlage von Roman Polanskis Film wieder in Berlin. Dort bis zum 25.09.2016, danach gehts weiter nach München.
Und nun hat die Stage Entertainment auch die Cast für die Berliner Spielzeit bekannt gegeben.

Was die weiblichen Fans freuen wird: die Besetzung des Grafen von Krolock besteht aus Mark Seibert und – als “Sommer-Graf” – Jan Ammann.

Sarah wird von der Italienerin Veronica Appeddu verkörpert.

In den weiteren Rollen:
Professor Abronsius: Victor Petersen
Alfred: Tom van der Ven
Magda: Merel Zeeman
Rebecca: Yvonne Köstler
Chagal: Nicolas Tenerani
Herbert: Milan van Waardenburg
Koukol: Paolo Bianca

Ensemble Damen:
Marina Maniglio, Anja Wendzel, Karolin Konert, Fleur Alders, Alessandra Bizzarri, Veronika Enders, Vicki Douglas, Nicole Ollio, Samantha Harris-Hughes, Astrid Gollub, Sanne Buskermolen, Pamela Zottele.

Ensemble Herren: Sander van Vissen, Kirill Zolygin, Torsten Ankert, Noah Wili, Kevin Schmid, Mate Gyenei, Joe Nolan, Stefan Mosonyi, Nicola Trazzi, Michael Anzalone, Pascal Höwing, Alex Hyne, Andrew Chadwick, Kevin Hudson (Dance Cpt.) und Thomas Höfner.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.